Häuser mit Einliegerwohnung

Einliegerwohnung – eine Rechnung, die aufgeht!

In den Häusern der ZweiRaum-Linie von OKAL finden nicht nur die Eigentümer Platz. Die  Einliegerwohnung kann für ganz unterschiedliche Zwecke verwendet werden. So ist eine dauerhafte Vermietung oder das temporäre Anbieten als Ferienwohnung ebenso denkbar wie das Einrichten eines eigenen Büros oder die Nutzung als Generationshaus. Vorteile bringen alle Modelle mit sich. Mieteinnahmen sind zusätzliche Einkünfte, die einen wertvollen Beitrag zur Finanzierung leisten können. Das Arbeiten von zuhause bietet die perfekte „Work-Life-Balance“ und damit auch ein Plus an Zufriedenheit und Produktivität. Und wer sich für das Modell des Mehrgenerationenwohnens entscheidet, der hat die Gewissheit, die Lieben unter einem Dach vereint zu haben.


 

Von einer Einliegerwohnung spricht man übrigens immer dann, wenn sich in einem Einfamilienhaus zusätzlich eine separate Wohnung mit einem eigenen Zugang befindet. Diese ist in den meisten Fällen entweder im Dachgeschoss oder im Keller gelegen.

Doch genau das ist bei den Häusern von OKAL anders. Die ZweiRaum-Linie ist so konzipiert, dass sich in jeder einzelnen Stadtvilla die Einliegerwohnung über eine komplette Ebene erstreckt – entweder Parterre oder im ersten beziehungsweise im zweiten Obergeschoss. Dadurch, dass die Treppe ausgelagert ist, ist eine räumliche Trennung problemlos möglich.

Die Stadtvilla ZweiRaum 13 ist sogar so geplant, dass hier zwei Parteien auf jeweils zwei Ebenen Platz finden: auf einer Wohnfläche von jeweils 140 Quadratmetern – mit separatem Eingang und komplett identisch geschnittenen Wohnbereichen. Dieses Objekt eignet sich perfekt für befreundete Familien, aber auch für diejenigen, die ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt initiieren möchten.

 

Eine Einliegerwohnung, viele Vorteile

In jedem Fall ist der Kauf eines Hauses mit einer integrierten Einliegerwohnung eine Rechnung, die immer aufgeht. Oftmals entscheiden sich die Bauherren ganz bewusst für ein solches Objekt. Schließlich eignen sich die monatlichen Mieteinnahmen ideal, um diese in die Tilgung des Hauskredits einfließen zu lassen. Alternativ kann das Geld für die Bestreitung des Lebensunterhaltes verwendet werden.

Da gerade in größeren Städten, für die die Stadtvilla mit Einliegerwohnung jeweils konzipiert ist, ist Wohnraum rar. So ist es selbst für diejenigen Eigentümer, die ihr Haus außerhalb des Zentrums in einem ruhigen Randgebiet erreicht haben, kein Problem, ihre Wunschmieter zu finden. Je nach Standort ist es sogar möglich, die Wohnung an Studenten zu vermieten. Das bringt den Vorteil mit sich, dass diese während der Wochenenden und Semesterferien oft gar nicht vor Ort sind. Das ist gleichbedeutend mit mehr Ruhe für die Vermieter.

Diejenigen Hausherren, die sich über einen neuen Kontakt freuen, haben einen Ansprechpartner direkt im Haus. Das bringt zudem den Vorteil mit sich, dass das Haus während längerer Abwesenheiten nicht unbeaufsichtigt ist. Definitiv ist das Vermieten der Einliegerwohnung eine sichere und regelmäßige Einnahmequelle.

 

Ferienwohnung als besondere Option

Wer sein Haus in einer typischen Ferienregion errichtet, für den bietet sich auch die Möglichkeit, die Wohnung an Feriengäste zu vermieten. Das ist gleichbedeutend mit mehr Abwechslung bei den „Mietern“, da diese häufig nur ein bis zwei Wochen vor Ort sind. In dieser Zeit sind die Einnahmen zwar höher, es gibt aber keine Garantie für eine Regelmäßigkeit. Deswegen ist diese Option sicherlich vor allem eine Standort- und eine Einstellungsfrage.

Doch egal, für welche Nutzungsmöglichkeit sich der künftige Eigenheimbesitzer auch entscheidet, eins steht fest. OKAL hat für alle Ansprüche und Anforderungen das passende Angebote. Und egal, für welche Stadtvilla mit Einliegerwohnung sich die Baufamilie auch entscheidet, alle Häuser haben eins gemein: Höchsten Wohnkomfort gepaart mit perfekt durchdachter und optisch ansprechender Architektur.

Kontakt

Ihr persönlicher Hausberater

Unser vielfältiges und exklusives Design hat Sie überzeugt und Sie möchten nun nähere Informationen über uns, unsere Leistungen und unsere OKAL-Fertighäuser? Dann füllen Sie nachfolgendes Kontaktformular aus – und der für Sie zuständige OKAL-Berater wird Sie in Kürze kontaktieren, um mit Ihnen einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren. Diese Erstberatung ist für Sie selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.

Bestellen Sie Ihr persönliches Infopaket

fieldset