Bungalows

Moderne Raumkonzepte auf einer Ebene

Bungalows haben in den 1960er Jahren ihre Blütezeit erlebt, erfreuen sich aber auch aktuell wieder sehr großer Beliebtheit. Aus gutem Grund. Die Anordnung der Räume auf einer Ebene sorgt für eine besondere und individuelle Gestaltung – auch, weil auf die Statik tragender Wände weniger Rücksicht genommen werden muss als bei mehrgeschossigen Häusern. Einen Bungalow bauen bedeutet damit auch, sich für moderne, offene Raumkonzepte zu entscheiden.


 

Bungalow Stile

Das Wort „Bungalow“ stammt aus Indien und bedeutet so viel wie „Bengalisches“, also ein Haus in bengalischer Art. Und daraus leiten sich auch die typischen Bungalow Stile ab. Die traditionellen bengalischen Dorfhäuser sind eingeschossig und in der Regel mit einer breiten, über die gesamte Eingangsfront verlaufenden Veranda ausgestattet. Diese Bauweise nahmen sich die englischen Kolonialherren im 18. Jahrhundert zum Vorbild für die Errichtung ihrer Landhäuser. Von dort gelangte der Bungalow in die ganze Welt. In Deutschland erlebte dieser Haustyp in den 1960er Jahren seine große Blütezeit. Dabei waren Bungalows oft luxuriös ausgestattet und Sinnbild für mondänes Wohnen.

In der Regel sieht der Bungalow Grundriss keinen Keller vor. Sollte dennoch ein Keller vorhanden sein, dann zählt er nicht zum Wohnraum. Meist befinden sich dort vor allem Funktionsräume wie Heizungskeller oder ein Raum für Hausanschlüsse. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass Bungalow Stile eintönig sind. Es gibt nicht nur Bungalows in unterschiedlichen Größen, sondern auch Winkelbungalows, Bungalows mit angegliederten Garagen oder mit unterschiedlichen Dachformen: Bungalow mit Walmdach, Bungalow mit Pultdach oder der Klassiker: das Bungalow mit Flachdach. Dadurch findet sich jeder mit seinen Ansprüchen und Vorstellungen wieder. Ein Bungalow ermöglicht großzügiges Wohnen auf relativ kleiner Fläche und ist prädestiniert für offene Wohnräume mit exklusiver Ausstattung. Die Verbindung von innen und außen, von Wohnraum und Natur, wird ebenfalls durch die typischen großen, bodentiefen Fensterflächen begünstigt.

Dank moderner Sonnenschutzverglasung wird ein zu starkes Aufheizen der Innenräume im Sommer vermieden. Im Winter trägt das einfallende Sonnenlicht zur Erwärmung des Innenbereichs bei. Gerade bei Flachdächern beziehungsweise bei Dächern mit geringen Neigungswinkeln bietet sich die Installation von Solaranlagen an. Das sind alles Gründe, einen Bungalow zu bauen.

Bungalow Ausbaustufen

Wer mit OKAL einen Bungalow bauen mo?chte, der hat nicht nur im Hinblick auf die Stile die Wahl. Bauherren ko?nnen sich auch fu?r eine von insgesamt drei Bungalow Ausbaustufen entscheiden - je nachdem, wie viel Zeit und Geld sie in ihr neues Traumhaus investieren mo?chten.
 


Die Option „einzugsfertig“ ist die Komplettlo?sung. Vom ersten Beratungsgespra?ch bis zur Endreinigung sind alle Leistungen inklusive. Am Ende erhalten Sie die Schlu?ssel und ko?nnen zusammen mit Ihren Mo?beln und Ihren Koffern direkt einziehen. Den kompletten Bauprozess u?bernehmen wir fu?r Sie. Wir bieten Ihnen ein Rundum-Sorglospaket.

Diejenigen, die einen Bungalow bauen und sich ein wenig selbst verwirklichen mo?chten, fu?r die ist die Ausbaustufe "malervorbereitet" die perfekte Lo?sung. Hierzu geho?ren alle Leistungen der Ausbaustufe "technikfertig" inklusive der Verlegung der Fliesen, der Installation von Tu?ren und Tu?rzargen, von Innenfensterba?nken, aller sanita?ren Einrichtungen und die Verspachtelung der Gipsfla?chen.

Fu?r alle, die handwerklich begabt sind und bares Geld sparen mo?chten, ist unsere Ausbaustufe "technikfertig" gedacht. Hier u?bernehmen die Experten von OKAL die Installation der Technik. Dazu za?hlen Heizungsanlage, Elektroinstallation mit Za?hleranlage und Sanita?r- und Rohrinstallationen. Der Innenausbau liegt dann in den Ha?nden der Bauherren.
 

Bungalow Grundrisse

Bungalow Grundrisse bieten eine große Vielfalt. Das liegt auch daran, dass die eingeschossige Bauweise viel Spielraum im Hinblick auf die Raumkonzepte bietet. So gibt es beispielsweise die Möglichkeit, sich für einen klassischen, rechteckigen Grundriss zu entschieden. So wie bei unserem Bungalow 1. Diesen gibt es in zwei Varianten: als Bungalow Flachdach oder als Bungalow Walmdach.
 


Auch ein Winkelbungalow ist eine attraktive Alternative. Hierzu zählen die beiden Varianten Bungalow 2 und Bungalow 4. Charakteristisch hierfür ist ein Winkel bzw. Knick im Grundriss. Dieser durchbricht die sonst klare Form auf besondere Weise und bietet so im Inneren optische Highlights und eine Möglichkeit der Raumteilung. Zudem bietet es den Vorteil, dass draußen Raum für eine Terrasse entsteht.
 

Bungalow Musterhaus

Wer sich selbst von den Vorteilen der eingeschossigen Bauweise überzeugen möchte, der kann unser OKAL Bungalow Musterhaus in Stelle besuchen. In dem niedersächsischen Ort im Landkreis Harburg steht eine ganz besondere Variante. Hier handelt es sich um einen Bungalow mit Walmdach. Dadurch entsteht ein ganz besonderes Gefühl von Größe - sowohl innen als auch außen. Auf einer Wohnfläche von rund 150 qm haben hier Familien mit bis zu zwei Kindern ausreichend Raum. In einem ersten Schritt, um sich von den Vorzügen der OKAL-Bungalows zu überzeugen. Um zu träumen, sich inspirieren zu lassen. Und dann in einem zweiten Schritt auch, um in die Realisierungsphase einzusteigen. Denn wer sich dazu entscheidet, mit OKAL zu bauen, der ist nur wenige Schritte von seinem Traumhaus entfernt.

Musterhaus Stelle

Seeveblick 1 · 21435 Stelle
04174 5714787
Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Route planen

Musterhaus Stelle ansehen

Kontakt

Ihr persönlicher Hausberater

Unser vielfältiges und exklusives Design hat Sie überzeugt und Sie möchten nun nähere Informationen über uns, unsere Leistungen und unsere OKAL-Häuser? Dann füllen Sie nachfolgendes Kontaktformular aus – und der für Sie zuständige OKAL-Berater wird Sie in Kürze kontaktieren, um mit Ihnen einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren. Diese Erstberatung ist für Sie selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.

Bestellen Sie Ihr persönliches Infopaket

fieldset