OKAL-Geschäftsführer Stephan Klee im Interview mit Finanzwelt-TV

Seit mehr als 20 Jahren richtet sich das Magazin „Finanzwelt“ an alle finanziellen Vermittler und fungiert auf diese Weise als Schnittstelle zwischen Anbietern und Vermittlern. Kürzlich war OKAL-Geschäftsführer Stephan Klee im Verlagshaus in Wiesbaden, um mit Chefredakteur Lenard von Stockhaus in einem Interview für das Finanzwelt-TV über die Besonderheiten des Unternehmens OKAL zu sprechen. Zudem räumte er im Gespräch mit Vorurteilen gegenüber Fertighäusern auf. So ging Klee beispielsweise auf die Vorteile der Holzständerweise ein, die das Grundgerüst jedes OKAL-Hauses bilden. Er verwies dabei auf die zahlreichen Fachwerkhäuser, die im 13., 14. oder 15. Jahrhundert gebaut wurden und die noch heute viele Innenstädte mit ihrem markanten Erscheinungsbild prägen. Diese Fachwerkhäuser seien das beste Beispiel dafür, dass die Bauweise langlebig ist und sich über Jahrhunderte bewährt hat. Hinzu komme, dass das Bauen mit Holz nachhaltig sei und ein gesundes Raumklima schaffe.

 

Perfekt für Kapitalanleger

Der Fokus des Gesprächs lag aber auf dem Bereich der Finanzen und der Anlagemöglichkeiten. Denn auch hier bietet OKAL seinen Kunden ein breites Spektrum an Optionen, die auch für die Leser des Magazins „Finanzwelt“ relevant sein können. So gehören, neben den klassischen Einfamilienhäusern für die Eigennutzung, auch Mehrgenerationen-, Doppel- und sogenannte Zinshäuser zum Leistungsportfolio unseres Unternehmens. Das bedeutet für Kapitalanleger: Sie haben mit OKAL die Möglichkeit zu investieren und sich auf diese Weise eine hohe Rendite zu sichern. Denn in einer Zeit der Negativzinsen stellen Immobilien eine attraktive Alternative dar. Das Unternehmen OKAL habe sich genau auf diesen Trend eingestellt und biete den Kunden unterschiedliche Varianten an, darunter auch Gebäude, die sich als reine Mietshäuser nutzen lassen. Dabei sei in der Regel schon ein geringer Anteil an Eigenkapital ausreichend. Mit rund 20 Prozent lasse sich eine Immobilie zur Vermietung realisieren – und so eine ideale Kapitalanlage schaffen. Schauen Sie sich das gesamte Interview mit Stephan Klee hier an.

Youtube Video Ej7cLA7dsAY

Verwendung von Youtube

Mit betätigen des Buttons stimmen Sie ausdrücklich der Nutzung von Youtube zu. Hierdurch werden Daten an Youtube übermittelt und es können von Youtube Cookies gesetzt werden.
Diese Einstellung können Sie jederzeit am unteren Bilschirmrand widerrufen.

Youtube nutzen

Kostenloses Infopaket bestellen

fieldset
  • kostenlos & unverbindlich
  • Hauspreisübersicht
  • edle Broschüre zum Eintauchen in die OKAL-Welt
Infopaket anfordern