Feierliche Eröffnung

OKAL eröffnet neues Musterhaus in Eutin

Mehr Extras, mehr Raum zur Entfaltung, mehr Ausstattungshighlights – mit diesen Attributen bewirbt der Hersteller hochwertiger Fertighäuser OKAL das neuste Musterhaus des Unternehmens, das am 23. April 2022 im schleswig-holsteinischen Eutin Eröffnung feierte. Damit bietet OKAL seinen Kunden eine weitere Adresse im Norden, bei der sich angehende Bauherren und Baufamilien für den Traum von den eigenen vier Wänden inspirieren und persönlich beraten lassen können. Ein besonderes Highlight stellt dabei der VISIONWALK dar. Denn dank diesem erhalten die Besucher des Musterhauses mithilfe einer Virtual-Reality-Brille die Möglichkeit, virtuell durch die unterschiedlichen Haustypen des Herstellers zu streifen und auf realistische Weise zu erleben, wofür OKAL steht: hochwertige Häuser mit besonderen architektonischen Highlights. Gemeinsam mit den erfahrenen OKAL-Beratern lassen sich die eigenen Pläne im Anschluss zudem konkretisieren, um das ganz persönliche Traumhaus zu finden.

 

Das Musterhaus in Eutin ist als Staffelgeschossbau konzipiert, dessen Grundriss einige Besonderheiten bereithält. So wird das zweigeschossige Haupthaus um einen eingeschossigen Anbau ergänzt, der sich durch seine besondere Farbgestaltung vom Rest des Gebäudes abhebt und die Fassade auflockert. Bauherren, die sich für die Architektur entscheiden, finden auf mehr als 220 m2 viel Platz zum Leben und Arbeiten. Während das Parterre einen einladenden Wohn-Ess-Koch-Bereich mit direktem Zugang zur Terrasse, einen Hauswirtschaftsraum, eine Speisekammer, das Elternschlafzimmer mit anschließender Ankleide und Bad sowie ein Gäste-WC beherbergt, lassen sich die drei Räume im Obergeschoss wahlweise für die Kinder, die Hobbys oder als Büro nutzen. Ebenso umfasst die Architektur dieses Musterhauses eine offene Galerie sowie ein weiteres Bad in der oberen Etage.

Kostenloses Infopaket bestellen

fieldset
Infopaket anfordern