Top News

OKAL-Haus mit DGNB-Zertifikat

Wir schreiben Nachhaltigkeit  groß. Und das nicht nur auf dem Papier, sondern in unserem täglichen Tun. Denn unserer Verantwortung gegenüber Umwelt, Ressourcen und den nachfolgenden Generationen sind wir uns immer und jederzeit bewusst. Mit unserer gesamten Palette unserer OKAL-Häuser garantieren wir die konsequente Einhaltung unserer Richtlinien und Werte in Bezug auf nachhaltiges Bauen – und das nachweislich. Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) prüft jedes einzugsfertige OKAL-Haus automatisch . Dass wir hier nicht nur die strengen Richtlinien einhalten, sondern meist auch noch deutlich übertreffen, dafür ist das DGNB-Zertifikat der beste Beweis.

Wir haben uns bewusst für dieses Prüfverfahren entschieden, weil die DGNB-Kriterien besonders streng und vielfältig sind. Auf diese Weise können wir es gewährleisten, dass jedes einzelne unserer Häuser einer ganzheitlichen und unabhängigen Bewertung unterzogen wird und ein Nachhaltigkeitszertifikat mit hoher Aussagekraft erhält.

Nach welchen Kriterien wird Nachhaltigkeitsqualität bewertet?

Die Grundsystematik zur Bewertung der Nachhaltigkeitsqualität von Gebäuden wurde 2009 unter Berücksichtigung von sechs Themenfeldern (Ökologie, Ökonomie, soziokulturelle und funktionale Aspekte, Technik, Prozesse und Standort) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung erarbeitet. Die DGNB entwickelte daraus ein vollständiges in dieser Form bisher einzigartiges Zertifizierungssystem, um die Nachhaltigkeit von Gebäuden objektiv beschreiben und bewerten zu können: das sogenannte DGNB-Zertifikat.

Je nach Gebäudetyp fließen bis zu 40 Kriterien in die Bewertung mit ein. Angefangen von Kriterien hinsichtlich des Einsatzes von Baumaterialien, über solche, die sich auf die Energieeinsparung beziehen, bis hin zur Berücksichtigung von Wohlfühlfaktoren. Unabhängige Expertengremien entwickeln diese Kriterien kontinuierlich weiter. Schließlich soll mit der Verleihung des DGNB-Zertifikat soll mehr erreicht werden, als nur den Status Quo abzubilden. Es soll vielmehr einen Anstoß geben, nachhaltiges Bauen und Handeln gesellschaftlich langfristig zu etablieren. Je nachdem, wie weit ein Gebäude diese Kriterien erfüllt, verleiht die DGNB das Zertifikat in Bronze, Silber, Gold oder Platin.

  • Mit der höchsten Stufe Platin werden die Projekte ausgezeichnet, die 80 Prozent der vorgegebenen Kriterien für nachhaltiges Bauen erfüllen.
  • In der Stufe Gold werden die Projekte ausgezeichnet, die 65 Prozent der vorgegebenen Kriterien für nachhaltiges Bauen erfüllen.
  • Silber erhalten die Projekte, die 50 Prozent der vorgegeben Kriterien für nachhaltiges Bauen erfüllen.

In die Bewertung des Nachhaltigkeitszertifikats fließen alle wesentlichen Aspekte rund um das nachhaltige Bauen ein. Diese sind in die sechs Themenfelder Ökologie, Ökonomie, soziokulturelle und funktionale Aspekte, Technik, Prozesse und Standort unterteilt. Hierbei wird den ersten drei Themenfeldern die gleiche Bedeutung beigemessen wie den letzten drei Bereichen. Die Gewichtung verteilt sich gleich auf alle Felder. Damit ist gewährleistet, dass das DGNB-Zertifikat das einzige ist, das dem wirtschaftlichen Aspekt des nachhaltigen Bauens die gleiche Bedeutung beimisst wie den ökologischen Kriterien.

Okal geht darüber hinaus!

Das alles hat uns von OKAL davon überzeugt, dass dieses Nachhaltigkeitszertifikat genau die richtige für uns und vor allem für unsere Kunden ist. Wir gehen dabei sogar noch einen Schritt weiter als viele andere. Wir lassen nicht einmalig einen allgemeinen Hausentwurf zertifizieren, sondern jedes Haus einzeln. Damit ist gewährleistet, dass jeder unserer Kunden ein individuelles DGNB-Zertifikat für sein Einfamilienhaus, Generationenhaus oder seine Stadtvilla erhält. Und das zusätzlich zu der Planung und der gewählten Ausstattung. Dadurch ist unsere Zertifizierung sehr viel aussagekräftiger – ein echter Mehrwert für Sie als Bauherr.

Und da wir in Sachen Nachhaltigkeit sehr ambitioniert sind, geben wir uns nicht mit Bronze oder Silber zufrieden. Freuen Sie sich also auf Ihr ganz persönliches DGNB-Zertifikat in Gold oder Platin!

Kontakt

Ihr persönlicher Hausberater

Unser vielfältiges und exklusives Design hat Sie überzeugt und Sie möchten nun nähere Informationen über uns, unsere Leistungen und unsere OKAL-Fertighäuser? Dann füllen Sie nachfolgendes Kontaktformular aus – und der für Sie zuständige OKAL-Berater wird Sie in Kürze kontaktieren, um mit Ihnen einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren. Diese Erstberatung ist für Sie selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.

Bestellen Sie Ihr persönliches Infopaket

fieldset