Musterhaus Bad Vilbel

Antike trifft Moderne – Das Musterhaus in Bad Vilbel

Ausgezeichnet mit dem German Design Award, steht  das „Musterhaus Bad  Vilbel“ für inspirierende Architektur, optimale Grundstücksnutzung und ein Höchstmaß an Energieeffizienz. An das großzügige Hauptgebäude mit Satteldach schließt sich im Erdgeschoss der kubistische Anbau an und bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Durch die Teilung der Dachflächen entsteht das Herzstück des Hauses: das Atrium, in Anlehnung an die römische Architektur. Bodentiefe Fenster und Schiebetüren verbinden Drinnen mit Draußen und sorgen für reichlich Lichteinfall. Hier trifft man sich!

Der Begriff Atrium geht übrigens vermutlich auf das lateinische Wort ater zurück. Das bedeutet so viel wie rauchgeschwärzt. Das scheint deswegen logisch, weil der offene Raum oft zum Kochen genutzt wurde – damals noch mit einer offenen Feuerstelle als Herd. Der aufsteigende Raum sorgte dafür, dass sich die Decke schwarz färbte. Das Atrium stellte bereits im alten Rom ein Treffpunkt für die ganze Familie dar. Zentral, also in der Mitte eines Hauses gelegen, mit ausreichend Lichteinfall ausgestattet und von nahezu allen Räumen zugänglich, war es ein perfekter Ort für Zusammenkünfte. Die Grenzen zwischen Innen und Außen waren hier in der Regel fließend. Dadurch wirkten auch die Innenräume noch größer, noch imposanter.


Vor diesem Hintergrund verwundert es nicht, dass OKAL diese architektonische Finesse für sein Musterhaus Bad Vilbel aufgegriffen hat. Die Architekten zeigen hier auf eindrucksvolle Weise, wie sich klassische und moderne Wohnelemente zu einem homogenen Ganzen verschmelzen lassen. Das Artrium fügt sich perfekt ein. Es harmoniert ideal mit dem puristischen Kubus, den vielen Fensterfronten und der insgesamt lichtdurchfluteten Innenraumgestaltung. Und trotz des offenen Charakters unseres Musterhaus Bad Vilbel bleibt die Privatssphäre gewährt. Sie schaffen sich hier Ihren ganz persönlichen, ganz besonderen Rückzugsraum – egal, ob auf dem Land oder in der Großstadt.

Deutschlands größte Musterhausausstellung

Deutschlands größte Musterhausausstellung – auch dafür ist der Ort Bad Vilbel in der Nähe von Frankfurt bekannt. Und natürlich empfangen auch wir von OKAL interessierte Baufamilien in unserem Musterhaus in Bad Vilbel. Auf Sie wartet ein ausgezeichnetes Haus: 2017 hat das Objekt den German Design Award für inspirierende Architektur erhalten. Und das aus gutem Grund. Schließlich besticht unser Musterhaus in Bad Vilbel tatsächlich durch die außergewöhnliche Bauweise sowie die optimale Grundstücksnutzung und ein Höchstmaß an Energieeffizienz.

Der Slogan „Antike trifft Moderne“ wird hier auf optimale Weise mit Leben gefüllt. Denn an das große Hauptgebäude mit Satteldach schließt sich ein kubistischer Anbau. Und der bietet nicht nur viele Nutzungsmöglichkeiten. Durch die Teilung der Dachflächen entsteht bei unserem Musterhaus in Bad Vilbel noch dazu mittig ein Artrium. Dieses ist angelehnt an die römische Architektur. Es ist das Herzstück des Hauses und ohne Zweifel eine architektonische Besonderheit. Auf diese Weise ist unser Musterhaus Bad Vilbel schon von außen etwas ganz Besonderes. Etwas, das schon von weitem auffällt und sich dennoch nahtlos in jedes Wohnumfeld einfügt.

Viel Raum, viel Licht, viel Wohlfühlatmosphäre

Modern und großzügig geht es auch im Inneren weiter. Durch den überdachten Eingangsbereich des mehr als 267 qm großen Musterhauses führt der Weg direkt ins Foyer. Von hier schwenkt der Blick unweigerlich durch die große Fensterfront. Das helle, überdachte Artrium ist zu sehen und sorgt für ein besonderes Gefühl von Größe. Auf der gegenüberliegenden Seite liegt das Wohnzimmer – ebenfalls lichtdurchflutet und mit direktem Zugang nach draußen. Hier ist auf diese Weise ein echter Wohlfühlort entstanden.

Ebenfalls Parterre: Eine großzügige Küche mit großem Essbereich und unmittelbar angeschlossenem Hauswirtschaftsraum sowie ein Gäste-WC. Hier ist die Raumaufteilung nicht nur optisch ansprechend, sondern gleichzeitig praktisch. Doch das Erdgeschoss hält noch zwei weitere Highlights bereit. Von der Diele führt der Weg in ein kleineres Zimmer, das sich beispielsweise als Arbeitsbereich oder als Schlafstätte für Gäste nutzen lässt. Ein weiteres Highlight ist zweifelfrei der kubusförmige Anbau.  Und zwar von außen und von innen in gleichem Maße. Der Kubus besticht durch seine Größe und die großen Fensterfronten. Auch hier sind der Fantasie im Hinblick auf die Nutzung keine Grenzen gesetzt. Bibliothek, Spielzimmer für Kinder, Arbeitsbereich, Relaxecke – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Musterhaus Bad Vilbel – ein Paradies für die ganze Familie

Mit seiner Größe kann auch das Obergeschoss des Musterhaus Bad Vilbel punkten. Dieses erreicht man durch eine Treppe in der Diele. Hier oben finden zwei Kinder Platz. Für die beiden Kinderzimmer steht ein eigenes Bad mit Dusche und WC zur Verfügung. Und als echt paradisisch entpuppt sich der abgetrennte Bereich für die Eltern. Diese können die Seele in ihrem ganz persönlichen Wohlfühlort baumeln lassen. Denn sie verfügen über ein großzügiges Schlafzimmer mit angeschlossenem Ankleideraum sowie ein Bad mit Wanne, Dusche und WC. Ein weiteres Highlight: Vom Elternschlafzimmer und aus einem der Kinderzimmer gibt es einen Zugang auf die große Dachterrasse. Diese bietet im Musterhaus in Bad Vilbel einen perfekten Überblick über den gesamten Musterhauspark.

Doch vor allem soll sie, wie das gesamte Objekt, Inspiration sein. Inspiration dafür, wie das eigene Zuhause einmal aussehen kann oder soll. Hier können sich künftige Bauherren Ideen holen, hier können sie sich beraten lassen und hier können sie schwelgen. Natürlich ist es wichtig, sich vorab in der Theorie zu informieren. Kataloge zu welzen. Sich Bilder anzusehen. Am Laptop zu sitzen. Doch noch viel wichtiger ist es, ein Haus zu erleben. Denn ein Hausbau ist fast immer eine Entscheidung fürs Leben. Und die will wohlüberlegt sein. Die will durchdacht sein. Deswegen ist es sinnvoll, sich vorher ausgiebig zu informieren. Aber auch zu fühlen, zu tasten, zu sehen, zu erleben, wie das Traumhaus aussehen kann.

Ein Traumhaus ist unser Musterhaus Bad Vilbel ohne jeden Zweifel. Dafür ist nicht nur die Auszeichnung ein schriftlicher Beleg. Doch am besten überzeugen Sie sich selbst davon. Bei einem Familienausflug. Kommen Sie vorbei, schauen Sie sich um und spüren Sie die außergewöhnliche Atmosphäre dieses Hauses.

Ein Musterhaus, das zum Träumen einlädt

Das OKAL Musterhaus Bad Vilbel sowie der gesamte Musterhauspark sind immer dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. In dieser Zeit sind auch unsere kompetenten Mitarbeiter vor Ort und beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um das Thema Hausbau. Ansonsten gilt: Durch die einzelnen Räume schlendern, selbst Ideen sammeln und schon einmal vom ganz persönlichen Traumhaus träumen. Unser Musterhaus Bad Vilbel ist ein perfekter Ort für die ganze Hausbaufamilie. Und eine Besichtigung ein weiterer, großer Schritt zum Eigenheim.

Besuchen Sie auch weitere Musterhäuser von OKAL. Auch finden Sie bei uns wichtige Informationen rund um die Ausbaustufen von OKAL oder aber Sie möchten direkt bezugsfertig bauen, das bieten wir selbstverständlich  ebenfalls an. Unsere Website bietet noch mehr OKAL Häuser. Lassen Sie sich gerne auch digital inspirieren.

Zur Terminvereinbarung

OKAL

Musterhaus Bad Vilbel


Erdgeschoss
140,71 m2
Dachgeschoss
126,71 m2
Nettogrundfläche*
267,42 m2

Dach
28° Pultdach
Kniestock
180 cm

  • Architektenleistung
  • Bodengutachten
  • Bodenplatte
  • 2,80 m Raumhöhe
  • Elektrische Aluminiumrollläden
  • Zertifizierte Nachhaltigkeit
  • Frischluftwärmetechnik PROXON
  • Sockeldämmung
  • Bauendreinigung vor Hausübergabe
    (nur bei Ausbaustufe einzugsfertig)

*nach DIN 277

OKAL

Verwendung von Google Maps

Mit betätigen des Buttons stimmen Sie ausdrücklich der Nutzung von Google Maps zu.
Hierdurch werden Daten an Google übermittelt und es können von Google Cookies gesetzt werden.
Die Einstellung können Sie jederzeit über den Button Cookie-Einstellungen am unteren Bilschirmrand widerrufen.

Google Maps nutzen
Jedes Haus ein Versprechen.

Einzugsfertige Häuser

Sich als Bauherr entspannt zurücklehnen und die Arbeiten – inklusive der Installation von Technik- und Sanitäranlagen, dem Verlegen von Böden und dem Tapezieren der Wände – den Profis überlassen. Die Ausbaustufe „einzugsfertig“ macht es möglich. Sogar die Endreinigung übernehmen wir für Sie.
 

Jetzt informieren

Kontakt

Ihr persönlicher Hausberater

Unser vielfältiges und exklusives Design hat Sie überzeugt und Sie möchten nun nähere Informationen über uns, unsere Leistungen und unsere OKAL-Fertighäuser? Dann füllen Sie nachfolgendes Kontaktformular aus – und der für Sie zuständige OKAL-Berater wird Sie in Kürze kontaktieren, um mit Ihnen einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren. Diese Erstberatung ist für Sie selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.

Bestellen Sie Ihr persönliches Infopaket

fieldset