OKAL Musterhaus Werder (Havel)

Viel Raum – viel Licht: Argumente, die überzeugen

Hinter der klassischen Fassade steckt ein überzeugendes Licht- und Raumkonzept! Übereckverglasungen im Erdgeschoss sowie Kniestock- und Dachflächenfenster im Obergeschoss verleihen dem Satteldachhaus einen optimalen Lichtfluss. Doch auch die Raumaufteilung überzeugt. Das weitläufige Wohnzimmer ist nur durch eine Wandscheibe vom Koch-Ess-Bereich abgetrennt.Der clevere Anbau im Erdgeschoss bietet zusätzlichen Raum für Büro oder Gäste. Und auch im Dachgeschoss mit Galerie spürt man Raumfreiheit: Neben dem Elternschlafzimmer mit eigenem Bad und eigener Ankleide befinden sich die Kinderzimmer, ein Duschbad sowie ein praktischer Abstellraum auf dieser Ebene.

OKAL

OKAL Musterhaus Werder (Havel)


Erdgeschoss
115,30 m2
Dachgeschoss
82,72 m2
Nettogrundfläche*
198,02 m2

Dach
22° Satteldach
Kniestock
150 cm

  • Architektenleistung
  • Bodengutachten
  • Bodenplatte
  • 2,80 m Raumhöhe
  • Elektrische Aluminiumrollläden
  • Zertifizierte Nachhaltigkeit
  • Frischluftwärmetechnik von PROXON
  • Sockeldämmung
  • Bauendreinigung vor Hausübergabe
    (nur bei Ausbaustufe einzugsfertig)

*nach DIN 277

OKAL

Grundriss Musterhaus Werder (Havel)

Kostenloses Infopaket bestellen

fieldset
Infopaket anfordern