Energie effizient managen Stage 12sp 2292x940

Effizientes Energie-Management

Nachhaltig bauen: Jedes Haus ein Energiesparhaus

Kapitel 1

Umwelt schonen

Kapitel 2

Intelligente Haustechnik

Kapitel 3

Raumklima und Materialqualität

Kapitel 4

Serienmäßige DGNB-Zertifizierung

1 — Effizientes Energie-Management

Umwelt schonen

Immer mehr Menschen setzen auf umweltfreundliche Energie – auch beim Hausbau. Als Vorreiter in Sachen nachhaltiges Bauen zeigen wir Ihnen gerne, was hier alles möglich ist – schließlich ist jedes OKAL-Fertighaus ein Energiesparhaus. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern am Ende auch Ihren Geldbeutel.

Vorreiter beim Energiesparen

Etwa 70 Prozent des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland entfallen auf die Bereiche Gebäude und Verkehr. Vor allem das Heizen hat daran einen enormen Anteil. Da auch uns die Umwelt am Herzen liegt, entwickeln wir seit jeher viele Ideen, den Energiebedarf unserer Fertighäuser langfristig zu senken. Mittlerweile können wir jedes OKAL-Fertighaus voller Stolz als Energiesparhaus, Niedriegenergiehaus oder gar als Ökohaus bezeichnen – denn viele unserer Innovationen zum Energiesparen bauen wir heute serienmäßig in jedes Haus ein.

Heute schon an morgen denken

Vorausdenken war schon immer unsere Spezialität. Wir haben schon Energie sparende Häuser gebaut, als noch niemand von Nachhaltigkeit sprach. Eine intakte Umwelt für spätere Generationen zu erhalten, gelingt nur, wenn wir Nachhaltigkeit fest in unseren Alltag integrieren. Und in den Hausbau – zum Beispiel durch eine effiziente Heizung und regenerative Energien.

Rundum wohlfühlen

„Unser Niedrigenergiehaus von OKAL hat nur Vorteile: Toller Wohnkomfort, weniger Energiekosten und ein grünes Gewissen.“

Förderung von Energiesparhäusern

Die staatliche Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert Energieeffizienz in Form von günstigen Krediten und Tilgungszuschüssen. Alle OKAL-Häuser kommen bereits im Standard in den Genuss dieser Förderung, weil sie den Anforderungen des KfW-Effizienzhaus 55 bzw. sogar denen des KfW-Effizienzhaus 40 entsprechen. Zum absoluten Niedrigenergiehaus wird Ihr Zuhause als KfW-Effizienzhaus 40 Plus – auch diese Ausstattung ist natürlich bei OKAL-Häusern möglich.

Mehr zu den Effizienzklassen

Energiesparhaus bauen mit OKAL?

Wir beraten Sie gerne.

2 — Effizientes Energie-Management

Intelligente Haustechnik

Wer ein Öko-Haus bauen will, kommt um moderne Haustechnik nicht umhin. Sinnvoll eingesetzt verbindet sie nachhaltige Energie-Effizienz mit höchstem Wohnkomfort. Bei OKAL ist ein Großteil der intelligenten Haustechnik bereits als Standard inklusive, um Ihnen nachhaltiges Bauen so einfach wie möglich zu machen.

Solar-Hauskraftwerk

Alle reden von der Energiewende – wir machen. Wer mit uns ein Niedrigenergiehaus bauen möchte, dem empfehlen wir unser Solar-Hauskraftwerk. Bestehend aus Photovoltaik-Anlage und hochleistungsfähigem Lithium-Ionen-Akku, geben Sie mit dieser Komplettlösung steigenden Stromkosten was aufs Dach. Einfach Strom selbst erzeugen, speichern und verbrauchen, wann immer Sie ihn benötigen.

Mehr zum Solar-Hauskraftwerk

Moderne Heizsysteme

Eine leistungsstarke und zugleich emissionsarme Heizungsanlage stellt sicher, dass Ihr Energiesparhaus von OKAL jahrzehntelang mit einem extrem niedrigen Energieeinsatz beheizt werden kann. Mit einer eigens von uns entwickelten Software ermitteln wir auf Basis der staatlichen Energieeinsparverordnung EnEV gemeinsam mit Ihnen eine absolut zuverlässige Heizenergieprognose für Ihr Traumhaus. Außerdem vergleichen wir zwischen allen möglichen Heizungsarten, um für Ihr Niedrigenergiehaus die ideale Lösung zu finden.

Mehr zu den Heizsystemen

Smart Home mit myGEKKO 2.0

Wir machen Ihr Zuhause zum Smart Home, denn jedes Fertighaus von OKAL bauen wir inklusive der intelligenten Haussteuerung myGEKKO 2.0 – ohne Aufpreis! Dieses Gebäudemanagement-System kontrolliert für Sie den Energieverbrauch und steuert die Heizungsanlage nach ihren individuellen Wünschen. Zusätzliche Erweiterungen ermöglichen die Steuerung eines Beleuchtungs-, Sicherheits- oder Multimedia-Systems sowie vieler weiterer Gebäudefunktionen. Durch die Internet-Anbindung können Sie sich auch unterwegs jederzeit vergewissern, dass Ihr digitaler Gebäudemanager alles im Griff hat.

Mehr zu myGEKKO 2.0

Welche Heizung passt zu Ihrem Energiesparhaus?

Wir beraten Sie gerne.

3 — Effizientes Energie-Management

Raumklima und Materialqualität

Die Umweltverträglichkeit Ihres Energiesparhauses fängt mit den Baumaterialien an. Deshalb achten wir auch hier auf geprüfte und zertifizierte Qualität. Schließlich hängen nicht nur Langlebigkeit, Dämmwerte und Schallschutz entscheidend vom Material ab, sondern auch ein gesundheitlich unbedenkliches Raumklima.

Ausgezeichnetes Klima im gesamten Haus

Die kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung gilt heute allgemein als modernste Lösung im Niedrigenergiehaus und ist Standard bei OKAL. Für die Bewohner eines OKAL-Hauses bedeutet das eine kontinuierliche Frischluftzufuhr ohne lästiges Fensteröffnen mit Energie- oder Wärmeverlust. Damit sind Sie in Sachen angenehmes Raumklima bestens gerüstet.

Saubere Lösung

„Immer gute Luft statt Geld zum offenen Fenster rausheizen – ich liebe unsere Lüftungsanlage.“

Unsere Materialien: Nachhaltig und schadstoffgeprüft

Bei den Baumaterialien geht für uns Qualität über alles. Bevor ein bestimmtes Material zum Einsatz kommt, müssen erst einige Fragen zu unserer vollsten Zufriedenheit beantwortet werden. Entspricht das Material dem aktuellen Stand der technischen Forschung und Entwicklung? Hat es sich in der Praxis bewährt? Ist es bezüglich des Preises und der Leistungsfähigkeit die optimale Wahl? Garantiert das Material ein Maximum an Wohngesundheit? Entspricht es den aktuellen Anforderungen für nachhaltiges Bauen? Erst wenn alles passt, geben unsere Bauingenieure grünes Licht. Zusätzlich lassen wir uns freiwillig durch den TÜV Rheinland die Unbedenklichkeit der eingesetzten Baumaterialen sowie die Raumluft-Schadstoffkonzentration bescheinigen.

Mehr zu den Baumaterialien

Noch Fragen zu unseren Baumaterialien?

Wir beraten Sie gerne.

4 — Effizientes Energie-Management

Serienmäßige DGNB-Zertifizierung

Nachhaltigkeit hat bei OKAL eine über 40-jährige Tradition. Seit Mai 2015 gehen wir noch einen Schritt weiter: Als erster Fertighausbauer bieten wir Ihnen die serienmäßige, auf Ihr Haus abgestimmte Nachhaltigkeitszertifizierung nach den strengen und weltweit anerkannten Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB).

Jedes Haus individuell zertifiziert

Alle schlüsselfertigen und malervorbereiteten OKAL-Fertighäuser erhalten ein individuelles DGNB-Zertifikat in Gold mit umfänglicher und transparenter Dokumentation. Alle ausbauvorbereiteten und technikfertigen Häuser erhalten das Zertifikat in Silber. Diese Zertifizierung bietet unseren Baufamilien viele Vorteile, wie z. B. vergünstigte Finanzierungsangebote, minimierte Kosten über den gesamten Lebenszyklus des Hauses sowie einen hohen Werterhalt.

Alle Zertifizierungen und Auszeichnungen

Im Gegensatz zu anderen Anbietern zertifizieren wir nicht einmalig einen allgemeinen Hausentwurf, sondern jedes Haus einzeln. Sie erhalten also ein individuelles Zertifikat für Ihr Haus, mit Ihrer Planung und Ausstattung. Dadurch ist unsere Zertifizierung sehr viel aussagekräftiger – ein echter Mehrwert für Sie als Bauherr.

Wir setzen noch eins drauf: Zertifizierung nach DGNB und BNK

Wo sich andere ausruhen, gehen wir noch einen Schritt weiter und setzen neue Maßstäbe. OKAL wurde mit dem Musterhaus in Wuppertal als erstes Hausbauunternehmen sowohl nach DGNB (Platin-Zertifikat) als auch nach dem Bewertungssystem Nachhaltiger Kleinwohnhausbau (BNK) des Bundesumwelt- und -bauministeriums ausgezeichnet. So umfangreich zertifizierte Nachhaltigkeit für Ihr Niedrigenergiehaus finden Sie nur bei OKAL!

Mehr zum DGNB-Bewertungssystem

CO2-Reduzierung in der Fertigung

Die Zukunft unseres Planeten liegt uns genauso am Herzen wie Ihnen. Deshalb haben wir auch den Fertigungsprozess bei OKAL so durchdacht, dass sich die CO2-Bilanz auf ein unvermeidliches Minimum reduziert: Beispielsweise lassen sich durch die Vorfertigung der Gebäudeteile an einem zentralen Standort viele Transportwege einsparen. Dank des konsequenten Trockenbaus entfällt außerdem die extrem energieaufwändige Entfeuchtung des Gebäudes. Das nennen wir umsichtige Nachhaltigkeit.

Was unsere Nachhaltigkeits-Zertifizierung so einzigartig macht?

Wir beraten Sie gerne.

Zurück zum Anfang