60 Jahre Mitglied des BDF

Es ist unglaublich: Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) feiert 2021 sein 60-jähriges Jubiläum und wir sind stolz darauf Mitglied der ersten Stunde zu sein. Damit untermauern wir unsere Rolle als Pionier der Branche und zeigen, dass Konstanz und Innovation einander nicht ausschließen, sondern – im Gegenteil – sich zu einer Symbiose vereinen können.

Während einer Feierstunde im Rahmen der Jahrestagung des Verbandes nahm der OKAL-Geschäftsführer Stephan Klee die Jubiläumsurkunde in Empfang. „Als Mitglied des größten Konzerns am deutschen Fertighausmarkt, der DFH-Gruppe, trägt die bekannte Fertighausmarke OKAL heute maßgeblich zum stetig steigenden Marktanteil unserer Branche bei“, sagte der BDF-Präsident Hans Volker Noller bei der Übergabe.

Bei der Urkundenübergabe ging Noller auch auf Firmengründer Otto Kreibaum ein: „Otto Kreibaum aus Lauenstein war nicht nur Gründer und Namensgeber von OKAL, sondern auch treibende Kraft bei der Entwicklung des Fertighauses insgesamt.“ Nach Ende des Zweiten Weltkriegs habe er die Röhrenspanplatte und später das Strangpressverfahren entwickelt und patentiert. Beides sei zu bedeutenden Eckpfeilern des Möbel- und Fertighausbaus geworden. Der Firmengründer habe damit einen großen Beitrag zum Wiederaufbau der Bundesrepublik geleistet. Auf 350 verkaufte OKAL-Fertighäuser im Jahr 1960 folgte der Betritt in den Bundesverband und damit ein verstärktes Engagement des Unternehmens im Sinne der gesamten deutschen Fertighausbranche.

Höchste Qualitätsstandards fließen in jedes Premiumhaus

Beim BDF handelt es sich um einen Zusammenschluss von rund 50 Herstellern von Häusern in Holzfertigbauweise. Er versteht sich als Interessenvertretung von Unternehmen wie OKAL, aber auch als Mittler zwischen Herstellern und Kunden. Ein Beispiel hierfür sind die Fertighauswelten: Musterhausparks an unterschiedlichen Standorten deutschlandweit, in denen sich (potenzielle) Kunden von der Qualität und dem besonderen Wohngefühl überzeugen können. Hier sind wir von OKAL selbstverständlich mit unseren Premiumhäusern vertreten, beispielsweise in Köln, Wuppertal, Günzburg oder Nürnberg.

Die Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Fertigbau ist gleichbedeutend damit, dass wir die hohen Standards der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF) erfüllen. Das bedeutet, dass wir uns mehrmals im Jahr von unabhängigen Prüfern über die Schultern schauen lassen. Im Fokus stehen dabei unter anderem Themen wie Nachhaltigkeit, Wohngesundheit und ein bauherrenfreundlicher Service.

Was für uns von OKAL seit vielen Jahren selbstverständlich ist, haben unsere Kunden durch die Mitgliedschaft im BDF auch schriftlich. Und das seit mittlerweile sechs Jahrzehnten.  

Kontakt

Ihr persönlicher Hausberater

Unser vielfältiges und exklusives Design hat Sie überzeugt und Sie möchten nun nähere Informationen über uns, unsere Leistungen und unsere OKAL-Häuser? Dann füllen Sie nachfolgendes Kontaktformular aus – und der für Sie zuständige OKAL-Berater wird Sie in Kürze kontaktieren, um mit Ihnen einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren. Diese Erstberatung ist für Sie selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.

Bestellen Sie Ihr persönliches Infopaket

fieldset